Home

  • Wir helfen Ihnen, die täglichen IT-Bedrohungen zu meistern.

  • Eingesetzt von tausenden zufriedenen Kunden und Partnern - weltweit

  • Empfohlen von öffentlichen Stellen und Sicherheitsexperten

  • Kontaktieren Sie uns für einen Test Ihrer Infrastruktur!

117 Mio.

neue Arten von Malware wurden alleine im vergangenen Jahr registriert.

46%

stufen die Digitalisierung als treibenden Faktor bei der Anfälligkeit für Cyber-Risiken ein.

67%

betrachten DDoS-Attacken als Security-Risiko mit erheblichen Auswirkungen.

Wir helfen Ihnen, die täglichen IT-Bedrohungen zu meistern.

Laufend aktualisierter Security Feed mit mehr als 190.000 Schwachstellentests und Richtlinien

Wählen Sie aus drei Produktlinien je nach Ihrer Unternehmensgrößen aus (oder kombinieren Sie sogar): Hardware, virtuell & Cloud Services

Professional Services durch Greenbone Networks und Partner

Proof of Concept (POC) in der Cloud innerhalb 15 Minuten nutzbar

Umfangreiches Partnernetzwerk - begleitet Sie bei allen Fragen

Wir garantieren digitale Souveränität noch DSGVO Richtlininien - Vulnerability Management Made in Germany

Was ist Schwachstellenmanagement?

In der heutigen digitalen Welt sind Schwachstellenmanagement (Vulnerability Management) und Cyber Security entscheidend für Unternehmen. Cyberangriffe nehmen zu und können verheerende Auswirkungen auf Unternehmen haben, von finanziellen Verlusten bis hin zu Reputationsschäden. Das Schwachstellenmanagement ist ein wichtiger Aspekt der Cyber Security und bezieht sich auf die Identifizierung, Bewertung und Behebung von Schwachstellen in IT-Systemen.

Drei Kernfunktionen: Entdecken, Analysieren, Berichten

Unser Ansatz umfasst drei wesentliche Kernfunktionen, um Ihre Sicherheitslage zu verbessern: 1. Proaktives Entdecken der Systeme und Dienste 2. Analysieren der gefundenen Ziele, wie es ein Angreifer tun würde 3. Ergebnisse berichten und Lösungen vorschlagen

Warum ist Schwachstellenmanagement wichtig?

Schwachstellen können durch fehlerhafte Software, fehlende Sicherheitsupdates oder mangelnde Sicherheitsmaßnahmen entstehen. Angreifer können diese Schwachstellen ausnutzen, um in ein System einzudringen, Daten zu stehlen oder Schaden anzurichten. Eine regelmäßige Überwachung und Behebung von Schwachstellen ist daher unerlässlich, um das Risiko von Cyberangriffen zu minimieren.

Quick Facts

> 50.000

Installationen

99,9%

Reduzierung der Angriffsmöglichkeiten

> 1.000

Prüfbare Compliance Regeln

Unsere letzten Blogbeiträge

Schauen Sie sich hier unsere letzten Veröffentlichungen an.

Steigerung der IT-Sicherheit

Die Cyber-Kriminalität ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Dabei machen sich Cyber-Kriminelle unterschiedliche Schwachstellen zunutze: Anwender – über Phishing Mails oder den unvorsichtigen Umgang mit Kennwörtern gelangen Hacker in die Systeme -> Regelmäßige Schulungen, auch mittels Phishing Training helfen bei der … Read More

Featured Post

Die Bedeutung der Cyber-Resilienz: Wie Sie Ihr Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen schützen können 

Cyber-Resilienz ist die Fähigkeit von Unternehmen, Cyber-Bedrohungen zu erkennen, ihnen entgegenzuwirken und sich von den Auswirkungen eines Cyberangriffs zu erholen. Es handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, der darauf abzielt, die Auswirkungen von Cyberattacken zu minimieren und den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. … Read More

Featured Post

Schutz Ihres Unternehmens vor Cyber-Bedrohungen: Die Bedeutung des Schwachstellenmanagements 

In einer zunehmend vernetzten und digitalisierten Welt ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, ihre Systeme und Daten vor den Bedrohungen des Cyberspace zu schützen. Cyber-Bedrohungen nehmen stetig zu und können erhebliche Schäden verursachen. Eine effektive Methode, um das Risiko … Read More

Featured Post
"Mit Greenbone erkennen Sie frühzeitig potentielle Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur und können Einfallstore für Hacker schliessen, bevor sie erkannt werden. Das ganze zu einem Bruchteil der Kosten, die nur eine Cyberattacke verursachen würde. Ohne aufwendige Implementierung auch den höchsten Sicherheitsnormen gerecht werden!"
Jan Höttges
Geschäftsführer
Haben wir Ihr Interesse geweckt?